Als ein zufälliger Fotograf dieses Foto aufnahm, wurde ihm klar, dass er etwas Besonderes festgehalten hatte. Erst nachdem er sich das Negativbild angeschaut hatte, wurde ihm klar, wie besonders es war 😮 Details im ersten Kommentar… 👇👇👇

Prominente

Prinzessin Diana war die beliebteste Frau auf dem Planeten! In den 80er und 90er Jahren wurde alles, was sie tat, von Paparazzi gemeldet.

Obwohl es so aussah, als wäre sie immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, haben wir ein paar faszinierende Bilder gesammelt, die einen genaueren Blick in ihr Leben werfen.

Die folgenden Bilder zeigen eine sehr besondere Seite von Diana, bevor ihr Leben zu Ende ging.

Skiurlaub

1994 machte Prinzessin Diana mit ihren Kindern William und Harry die Pisten in Österreich unsicher. Dieses Bild wurde aufgenommen, als Harry noch klein war.

Glocken läuten

Es gab viel Kontroverse um Details von Dianas Hochzeit. Sie wählte ihren Verlobungsring aus einem Katalog. Die meisten königlichen Verlobungsringe werden individuell angefertigt. Es bestand aus 14 Brillanten um einen 12-Karat-Saphir in Weißgold aus einem Garrard-Schmuckkatalog. Als sie starb, wurde er an Kate Middleton weitergegeben.

Die Nerven!

Diana war so nervös, dass sie am Altar den falschen Namen ihres zukünftigen Ehemanns rief! Sie nannte ihn Philip Charles Arthur George, anstatt einfach nur Charles Philip!

Zugprobleme

Die Designer von Dianas 7,6 Meter langem Schleier hatten nicht bedacht, wie schwierig es sein würde, darin zu gehen, und das verursachte am Hochzeitstag einige Probleme. Das Kleid und sein Schleier waren im Wagen etwas zerknittert. Es gab sichtbare Falten an ihrem Kleid.

Tiara-Training

Dianas Bruder, Charles Spencer, bemerkt, dass ihre aufwendige Tiara ihr Kopfschmerzen bereitete! Während eines Interviews sagte er: „Abends gingen wir alle zu einer Art halbprivater Party, und sie war dort, und sie schien unglaublich entspannt und glücklich zu sein, und ich erinnere mich nur daran, dass sie auch starke Kopfschmerzen hatte, weil sie es nicht gewohnt war, den ganzen Morgen über eine Tiara zu tragen.“

Trotzdem trug Diana die Spencer-Tiara, die seit fast einem Jahrhundert in der Familie von Diana war.

Rote Flagge

Es lief nicht immer reibungslos für die beiden, es gab von Anfang an einige Probleme im Paradies. Zum Beispiel, als 1981 ihre Verlobung bestätigt wurde, fragte ein Reporter die beiden, ob sie verliebt seien. Diana sagte: „Natürlich“, während Charles sagte: „Was auch immer ‘verliebt sein’ bedeutet.“

Sicherheit geht vor

Die Presse war verzweifelt darauf aus, einige Bilder von Dianas Kleid zu ergattern. Sie zerrissen Skizzen, nachdem sie sie Diana gezeigt hatten, nur für den Fall, dass niemand eindringen und einen Blick darauf werfen würde.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Newsely.com veröffentlicht.

Sie installierten auch einen Safe in ihrem Studio, um die Designs sicher und geheim zu halten.

Hochzeitsgeschenke

Das Paar erhielt unglaubliche Geschenke. Die Reagans schickten dem königlichen Paar eine gravierte Steuben-Glaschüssel und auch eine handgefertigte Porzellanzentrale! Beides war wirklich spektakulär. Sie bekamen auch einen besonderen Whisky aus Schottland, eine passende Diamant- und Saphiruhr und sogar 100 Jahre alte Seidenhandschuhe!

Entfernte Verwandtschaft

Ein verborgenes Geheimnis wurde enthüllt, nachdem das Paar sich das Jawort gegeben hatte. Sie waren entfernte Verwandte! Sowohl Diana als auch Charles waren entfernte Cousins im 16. Grad, da sie beide Nachkommen des Tudor-Königs Heinrich VII. waren.

Die Flitterwochen

Sie machten eine Kreuzfahrt im Mittelmeer für ihre Flitterwochen. Als jedoch ein Gespräch zwischen dem Paar bekannt wurde, hörte man dies: „Die Flitterwochen waren eine perfekte Gelegenheit, um Schlaf nachzuholen…“

Ein verstecktes Geschenk

Charles schenkte Camilla ein Armband mit den Initialen G und F eingraviert. Diana bemerkte dies erst später.

Einsteigen ins Auto

Dieses Bild von Diana wurde 1980 aufgenommen, bevor sie zur Königin wurde.

Opfer von Landminen

Lady Diana war eine bekannte Humanitärin, sie besuchte Landminenopfer in Angola im Jahr 1997.

Oh, Harry!

Harry macht seine charakteristische Bewegung und streckt die Zunge heraus, als er von Menschenmengen um den Buckingham Palace herum umgeben ist.

Mit Raine

Auf diesem Bild sieht man Raine Spencer mit ihrer Stieftochter, Prinzessin Di. Die Medien nannten sie eine „böse Stiefmutter“ aufgrund ihrer turbulenten Beziehung zu Diana, bevor sie starb.

Auf dem Boot

Dieses Foto wurde nur wenige Tage bevor das Leben von Prinzessin Diana traurig endete, aufgenommen. Man sieht sie mit ihrem neuen Beau, Dodi Rayed. Er ist der Sohn eines ägyptischen Milliardärs! Das Paar war gerade von einem Urlaub in Südfrankreich zurückgekehrt, nur Tage bevor der Autounfall passierte, der Dianas Leben beendete.

Am Strand

Prinzessin Diana sieht so aus, als hätte sie die Zeit ihres Lebens und genieße einen Sommer voller Spaß am Strand! Wir lieben ihr Tiermuster-Badeanzug. Er ist super niedlich!

Die Prinzessin des Volkes

Prinzessin Di wurde oft als „Die Prinzessin des Volkes“ bezeichnet, wegen ihres humanitären Engagements. Was für ein unglaubliches Vorbild!

Sommerkleid

Prinzessin Diana sieht hier wirklich sommerlich aus! Wir lieben es total! Sie besuchte Alice Springs im Northern Territory Australiens

Nach Williams Geburt

1982, kurz nach der Geburt ihres Sohnes Prinz William, teilt das königliche Paar einen Moment in der Öffentlichkeit.

Verlobungsfoto

Eines der berühmtesten Fotos von Lady Diana Spencer und Prinz Charles im Buckingham Palace, kurz nachdem sie ihre Verlobung bekannt gegeben hatten. Das Datum ist der 24. Februar 1981.

Hochzeitskleid

Prinzessin Diana ließ alle staunen, als sie mit einem prächtigen Schleier herausk

(Visited 1 845 times, 7 visits today)
Rate this article