Das riesige Skelett wurde auf dem Steinbruchgelände gefunden und erforderte Dutzende von Baggern, um es auszugraben (weitere Details unten👇)

Entdeckung der Archäologie

En einer epischen Marketinginitiative im Vereinigten Königreich wird ein kommerziell großer Drachenschädel an der «Jurassic Coast» in Dorset, bekannt für seine Dinosaurierfossilien, gewaschen, um auf die Ankunft der 3. Staffel von «Game of Thrones» auf dem Streaming-Dienst Blipkbox zu warten.

Unglaubliche Entdeckung: Archäologen überrascht von legendärem Drachenschädel, der am Strand ausgegraben wurde.

Der 40 Fuß lange und 9 Fuß hohe Schädel dauerte zwei Monate, um fertiggestellt zu werden, und ist die coolste GOT-Kampagne seit Februar, als HBO eine Anzeige in zwei Seiten im New York Times veröffentlichte, bei der der Schatten eines Drachens die Zeitungspapierkopie überschattete.

Unglaubliche Entdeckung: Archäologen überrascht von legendärem Drachenschädel, der am Strand ausgegraben wurde.

Dies war kombiniert mit einer GOT-Ausstellung in New York, bei der die Leute wirklich auf dem ikonischen Charakter aus der Show sitzen mussten. Taylor Herripg PR ist für die Blipkbox-Kampagne verantwortlich, deren Ziel es war, so auszusehen, als ob der Schädel angespült worden wäre. Im letzten Monat hat es eine 12 Fuß große Statue von Herrn.

Darcy aus «Stolz und Vorurteil» in Serpentine in London geschaffen, um den Start eines neuen «Drama»-Programms von UKTV zu feiern. Strandbesucher waren überrascht, einen gigantischen Schädel von der Größe eines Busses an der «Jurassic Coast» in Dorset zu finden.

Er maß 40 Fuß in der Länge, 8 Fuß in der Breite und 9 Fuß in der Höhe. Es war ein Ichthyosaurier, und 2004 wurde in der Gegend ein gigantischer delfinähnlicher Delfin gefunden, der vor 220-65 Millionen Jahren lebte. Dies ist der erste Drachen-Ichthyosaurier und delfinähnliche Kreatur, die vor 220 bis 65 Millionen Jahren lebten.

(Visited 62 times, 1 visits today)
Rate this article