96 % der Fahrer wissen nicht, was dieses Schild bedeutet..😟 Siehe im 1. Kommentar 👇👇

Unterhaltung

Wenn du testen möchtest, wie gut du die Verkehrsregeln kennst, haben wir vielleicht eine kleine Herausforderung für dich, die beweisen könnte, dass du sicher auf den Straßen des Vereinigten Königreichs unterwegs bist – oder dass du vielleicht eine Auffrischung brauchst.

Es gibt viele Dinge, die man beim Autofahren beachten muss, aber wenn du wirklich sicher sein möchtest, lohnt es sich, konzentriert zu bleiben und deinen Geist zu fokussieren.

Das bedeutet, auf Verkehrsschilder zu achten, deine Spiegel zu überprüfen, dich auf die Aufgabe zu konzentrieren und jede Art von Ablenkung zu vermeiden.

Natürlich werden wir im Auto ständig mit Informationen bombardiert, und es wäre viel verlangt, sich genau daran zu erinnern, was jedes einzelne Verkehrsschild bedeutet. Aber dieses hier solltest du wahrscheinlich kennen.

Erkennst du es? Du hast es auf Landstraßen, Schnellstraßen und vielen anderen Orten gesehen. Unter den Verkehrsschildern gehört es zu den häufigsten.

Aber es stellt sich heraus, dass viele Leute nicht wissen, was es bedeutet.

Hier ist das betreffende Verkehrsschild. Es ist das Schild, das bedeutet „Geschwindigkeitsbegrenzung nach nationaler Vorschrift gilt“, aber das allein bedeutet mehr als eine Sache.

Die nationale Geschwindigkeitsbegrenzung ist auf verschiedenen Straßentypen unterschiedlich, mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 mph auf einspurigen Straßen und 70 mph auf Schnellstraßen.

In Wahrheit beträgt die nationale Geschwindigkeitsbegrenzung 30 mph, es sei denn, Schilder – wie dieses hier – geben etwas anderes an.

In Wales sind es jetzt 20 mph. Außerdem ändert sich die Geschwindigkeitsbegrenzung je nach Fahrzeugtyp.

Zum Beispiel sind auf einspurigen Straßen Fahrzeuge, die Anhänger ziehen, durch dieses Schild auf 50 mph begrenzt, ebenso wie Fahrzeuge mit Wohnwagen.

Busse, Reisebusse und Minibusse dürfen auf einspurigen Straßen ebenfalls nur 50 mph fahren.

Im Grunde gibt es viele Regeln zu beachten, aber wenn du in einem Auto sitzt, das nichts zieht, ist es etwas einfacher.

In einer Facebook-Gruppe namens „Idiot UK Drivers Exposed“ wurde das Schild gepostet und die Leute aufgefordert, zu sagen, was sie denken, was es bedeutet.

Die meisten Leute schienen es richtig zu verstehen, aber andere sahen die Gelegenheit für einen Witz.

Es bedeutet nicht „Volle Fahrt voraus“. Nein, es bedeutet nicht „Gib Gas!“ oder „Volle Fahrt voraus!“.

Und es bedeutet auch nicht „Fahre so schnell wie möglich“.

Allerdings haben einige tatsächlich falsch geraten.

Eine Person – die ungenannt bleiben soll – hat einen echten Fehler gemacht und geschrieben: „Geschwindigkeit endet, die zuvor galt.“

Technisch gesehen richtig, aber nicht spezifisch genug.

Wie dem auch sei, das Wichtigste von allem ist, auf den Straßen sicher zu bleiben und sich auf das zu konzentrieren, was man tut, sowie innerhalb der Regeln zu fahren.

Es lohnt sich immer, sich zu informieren oder eine Auffrischung zu machen, wenn sich die Gelegenheit bietet.

Immerhin geht es da draußen um ernste Angelegenheiten.

(Visited 516 times, 1 visits today)
Rate this article