Er lief durch den Wald, als er einen seltsamen Haufen am Boden bemerkte. Als er näher kam, war er überrascht.

Unterhaltung

Er wanderte durch den Wald, als er einen ungewöhnlichen Haufen am Boden bemerkte. Als er näher kam, war er schockiert.

Wenn man regelmäßig wandert, stößt man oft auf unerwartete Dinge. Das geht mir genauso.

In den letzten Jahren habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, die Wege um mein Haus mindestens zwei- oder dreimal pro Woche zu gehen.

Lassen Sie mich von einigen seltsamen Anblicken, Geräuschen und Gerüchen erzählen, die ich auf meinem Weg erlebt habe. In Peterborough, Großbritannien, erlebte ein Mann eine nachdenklich stimmende Szene, als er umherstreifte.

Nachdem er eine Baumgrenze überquert und den Grat einer Senke erreicht hatte, bemerkte der Mann, dass auf dem Waldboden Hunderte von Tennisbällen lagen.

Um zu sagen, dass sie sich von der Landschaft abhoben, wäre untertrieben, und unser schockierter Wanderer entschied sich, näher heranzugehen, um genauer hinzusehen.

Als er das tat, stellte er fest, dass es sich tatsächlich nicht um Tennisbälle handelte, sondern um lebende Tiere!

Überraschenderweise entdeckte er eine große Anzahl von Küken – und die Vögel konnten nicht länger als einen Tag geschlüpft sein.

Leider gibt es online die verbreitete Meinung, dass eine Person – oder mehrere Personen – die Küken ausgesetzt hat, in der Erwartung, dass niemand sie lebend finden würde.

Natürlich wurden die Behörden schnell zum Ort der seltsamen Entdeckung geschickt, und die Vögel wurden in Kisten geladen, um gerettet zu werden. So etwas habe ich auf meinen Reisen noch nie gesehen; haben Sie? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen.

(Visited 1 477 times, 1 visits today)
Rate this article