Das Geheimnis der Umlufttaste auf dem Armaturenbrett des Autos. Nützlicher Effekt für erfahrene Fahrer🤓Siehe im 1. Kommentar👇👇

Unterhaltung

Nützlicher Tipp: Die meisten Fahrzeuge sind mit einer Umlufttaste in der Klimaanlage ausgestattet. Aber viele von uns sind sich unsicher, wann sie verwendet werden sollte.

Die einfache Antwort lautet: Im Sommer einschalten und im Winter ausschalten.

Die Umlufttaste führt einfach die Luft aus dem Inneren des Fahrzeugs zurück in den Innenraum, anstatt frische Luft von außen anzusaugen.

An Tagen wie heute, an denen es draußen brütend heiß ist, wenn Sie die kühlere Luft nicht im Inneren zirkulieren lassen, saugt die Klimaanlage heiße Luft von außen an und versucht, sie zu kühlen.

Durch die Verwendung der Umluftfunktion wird Ihr Auto kühler, und der Verschleiß Ihrer Klimaanlage wird verringert.

Übrigens: Wenn Ihr Auto in der Sonne gebraten hat, sollten Sie die Fenster herunterkurbeln und die Umluftfunktion für die erste Minute oder so ausschalten, um die superheiße Luft im Inneren des Autos loszuwerden, bevor Sie die Umluftfunktion einschalten.

Außerdem sollten Sie jedes Mal, wenn Sie im Stau stehen (egal ob Sommer oder Winter), die Umluftfunktion verwenden.

Wenn Sie Luft von außen ansaugen, werden alle Schadstoffe und Kohlenmonoxid aus dem Verkehr mit eingesogen.

Studien zeigen, dass die Umluftfunktion die Schadstoffe, die in Ihr Fahrzeug gelangen, um 20 % reduzieren kann, wenn Sie im Stau stehen!

(Visited 59 times, 1 visits today)
Rate this article