Der Hausbesitzer verschenkt einem Mann eine «kostenlose» Schminkkommode, bereut es jedoch, als er ihre Verwandlung sieht.

Unterhaltung

Es ist bekannt, dass viele Menschen Flohmärkte und Second-Hand-Läden mögen. Die Aussicht, unter scheinbar gewöhnlichen Gegenständen einen verborgenen Schatz zu finden, bietet eine einzigartige Mischung aus Aufregung und Vorfreude.

Besonders für diejenigen mit einem geschulten Auge für Potenzial, die über den oberflächlichen Verschleiß hinausblicken und sich vorstellen können, was möglich ist.

Die Restaurierung von Möbeln ist nicht nur ein Hobby. Es ist zu einem Trend geworden, besonders jetzt, da alle den Gürtel enger schnallen und sich bei Heimprojekten aufhalten, um Geld zu sparen.

Es geht darum, Möbeln, die sonst übersehen würden, eine zweite Chance zu geben, sei es auf Flohmärkten oder am Straßenrand.

Treten Sie ein, Ross Taylor, ein Mann, der bei einem Flohmarkt einen verborgenen Schatz fand. Dort entdeckte er eine Art-Deco-Schminkkommode mit der Aufschrift «kostenlos».

Die vorherigen Besitzer ahnten nicht, dass dieses Stück weit davon entfernt war, auf den Müll geworfen zu werden.

Taylor, ein erfahrener Holzarbeiter, sah Potenzial, wo andere nur Müll sahen. Trotz ihres abgenutzten Aussehens war er zuversichtlich, dass er ihre frühere Pracht wiederherstellen könnte.

Er dokumentierte sogar seine Reise in einem Video, das die Aufmerksamkeit von mehr als 6 Millionen Zuschauern auf sich zog.

Für das ungeübte Auge mag diese Schminkkommode wie eine hoffnungslose Sache erscheinen. Sicher, sie war zerschrammt, hatte kaputte Griffe und einen schrecklichen Anstrich – aber Taylor wusste es besser. Er begann damit, das Stück zu zerlegen, einschließlich seiner eingebauten Uhr, bereit, ihm neues Leben einzuhauchen.

Sein Restaurierungsprozess begann damit, die gelbe Farbe von den Schubladenfronten mit einem Heißluftgebläse und einem Spachtel abzutragen, ohne das darunterliegende Holz zu beschädigen.

Dann ging er mit einem Farbentferner ans Werk und ließ ihn einen Tag lang einwirken, bevor er die alte Farbe abschabte.

Nach dem Entfernen der Farbe verwendete Taylor Verdünner, um alle verbliebenen Farbreste zu entfernen, wobei er besonders auf die Ecken und Winkel achtete.

Diese akribische Reinigung ebnete den Weg für die nächsten Schritte der Verwandlung.

Die Schubladen, die sich in schlechtem Zustand befanden, benötigten etwas Pflege. Taylor schliff die Innen- und Außenkanten ab, bevor er sie wieder zusammenbaute und die Struktur mit Leimklötzen für zusätzliche Haltbarkeit verstärkte.

Einige Teile waren nicht mehr zu retten, daher fertigte Taylor neue an, um sicherzustellen, dass sie dem Originaldesign entsprachen.

Dann ging es zur Färbung über, wobei er für den Korpus dunkles Nussbaumholz und für die Schubladen ein helleres Mahagoni wählte, um dem Stück Tiefe und Kontrast zu verleihen.

Die Verwandlung war nichts weniger als ein Wunder. Die einst vernachlässigte Schminkkommode erstrahlt nun als wunderschönes Gesprächsstück. Es ist eine deutliche Erinnerung daran, dass mit ein wenig Kreativität und Mühe das Alte wieder neu werden kann.

Schauen Sie sich das Video unten an, um einen genaueren Blick auf dieses erstaunliche Möbelprojekt zu werfen. Es ist so inspirierend! Bitte TEILEN Sie dies mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

(Visited 31 times, 1 visits today)
Rate this article